Sporttag

Stark, schnell, weit! – LUS goes sporty!

Die Bundesjugendspiele der Ludwig-Uhland-Schule Denkendorf

Auch in diesem Jahr traten die rund 270 Schüler und Schülerinnen der Ludwig-Uhland-Schule (LUS) am Sporttag an, um sich in verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik zu messen. Bereits viele Wochen im voraus wurde trainiert und an der Sprungkraft, Ausdauer und Schnelligkeit der Kinder gearbeitet, damit diese ihre beste Leistung zu den Bundesjugendspielen abgeben konnten. Nach Meinung der Kinder bildeten Weitsprung und Weitwurf die meistfavorisierten Disziplinen. Doch auch im Sprint und Ausdauerlauf wurden viele sehr gute Ergebnisse erzielt.

Die Kinder aus der PLUS-Klasse traten ebenfalls zu allen vier Disziplinen an und bewiesen schon in sehr jungen Jahren ihr Können.

Zum Schluss wurden innerhalb der jeweiligen Jahrgänge noch die schnellsten Jungen und Mädchen der Klassenstufe drei und vier entschieden. Ein spannendes Ereignis nicht nur für die angetretenen Kinder, sondern auch für die Klassenkameraden, Eltern und Lehrer.

Der mit viel Spaß und Freude gefüllte Tag wurde mit einem Eis für jedes Kind abgeschlossen, um die Anstrengung, Bereitschaft und Leistung der Kinder zu würdigen. Die Spannung bleibt, wie sich die Schüler und Schülerinnen bis zu den nächsten Bundesjugendspielen entwickeln werden.